Agrarrohstoffmanagement

Ermitteln Sie Ihre Positionen, Risiken sowie Gewinne und Verluste für alle Rohstoffe und Finanzinstrumente und analysieren Sie einzelne Transaktionen, die Anlass zur Sorge geben.

Weitere Informationen
image01

Rohstoffbeschaffung & Risikomanagement

Transparenz, Kontrolle & Compliance, Prognosen ... Verwalten Sie Ihre Gesamtmarge in der Lebensmittel- & Getränkeindustrie

Weitere Informationen
Lebensmittel und Getränke

Verfügt Ihre Finanzabteilung über das
erforderliche Rüstzeug?


Veränderte Erwartungen und neue Risiken im Liquiditätsmanagement wirken sich auf die Finanzabteilungen aus. Erfahren Sie mehr über die von Industrie-Experten empfohlenen Werkzeuge zum zukünftigen Vermögensschutz von Unternehmen.

Zum Podcast
image03

Verbessern Sie die Abläufe Ihres Treibstoffmanagements

Erfahren Sie mehr darüber, wie Fluglinien Kosten in ihrer Treibstofflieferkette senken und die Produktivität der an den verschiedenen Aspekten des Treibstoffmanagements beteiligten Mitarbeiter steigern können.

Weitere Informationen
image01

Vorbereitet auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Unsere Dodd-Frank-Compliance-Lösungen sind hochwertige Lösungen mit unmittelbaren Vorteilen, die Sie bei der Einhaltung der behördlichen CFTC-Compliance-Standards unterstützen.

Weitere Informationen
Vorbereitet auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
Latest NewsMore News

Beschaffung, Verarbeitung, Transport und Handel mit Rohstoffen und Energie

Die Globalisierung des Betriebs und immer mehr verschiedene Vertragsarten haben zur Folge, dass Bestandsmanagement und Terminkäufe für Hersteller und Weiterverarbeiter zunehmend komplexer werden. Das Risiko von Lieferantenausfällen steigt, und Preisschwankungen nehmen zu. Gleichzeitig herrscht ein beispielloser Druck auf die Betriebskosten, welcher Kosten und Wirtschaftlichkeit erneut in den Mittelpunkt stellt.

Für Verbraucher großer Mengen an Energie und Kohlenwasserstoff bedeuten steigende Treibstoff- und Rohstoffkosten, anhaltende Schwankungen und schrumpfende Margen eine zunehmende Komplexität der Verbrauchsprognosen, der Vertragsverhandlungen und der Steuerung von Preisrisiken.

OpenLink bietet Unternehmen Komplettlösungen für die Planung, Beschaffung, Weiterverarbeitung, das Management, den Transport und den Handel mit Rohstoffen und Energie über den gesamten Ablauf von der Auftragsannahme bis hin zum Rechnungswesen und Risikomanagement, zur Berichterstattung und Compliance.

Lösungsangebote

Physischer Handel und Finanzhandel in einer Lösung

Unsere Lösung deckt sowohl Verträge über physische Rohstoffe als auch Finanzverträge ab. Dies ist aufgrund unserer flexiblen Modellstruktur möglich, die nahezu jede Art von Transaktion oder Vertrag unterstützt, ganz gleich, ob es sich dabei um simple Kassageschäfte, strukturierte Lieferprozesse oder komplexe Derivate handelt.

Mithilfe unserer Echtzeit-Berichtstools können Sie Ihre aggregierten Positionen, Ihr Risiko sowie Ihre Gewinne und Verluste für sämtliche Rohstoffe und Finanzinstrumente einsehen und dann mit einem Mausklick einzelne Transaktionen, die Anlass zur Sorge geben, genauer analysieren.

Optimierung des Bestandsmanagements

Unsere Lösung erfasst zu jedem Zeitpunkt Vertragsabschlüsse und verfolgt Lagerbewegungen, die einen Einfluss auf den Bestand haben. Lagerbewegungen können zusammengefasst werden, sodass sie mit Berichten an Dritte und/oder physischen Bestandsaufnahmen abgeglichen werden können. Auch der Bestandswert kann anhand der gleichen Bewegungen berechnet werden.

Mit OpenLink erhalten Sie in Echtzeit einen Überblick über Positionen und Lagerbestände an sämtlichen Standorten und über alle Rohstoffe, Fertigerzeugnisse sowie über den Abfall.

Dadurch können Sie Ihr Bestandsmanagement entlang der Lieferkette optimieren und Kosten reduzieren, wobei Sie gleichzeitig sicherstellen, dass Verarbeitungspläne unterbrechungsfrei eingehalten werden.

Güterlogistik

Mit OpenLink können Sie Bestandsbewegungen terminieren und bekannte Bestandsbewegungen mit Frachtraten versehen. Das System richtet automatisch einen Abgrenzungsposten ein, der auf Transportunternehmer, Kosten und Gewicht basiert.

Wenn die Rechnung des Transportunternehmers eingeht, gibt es also bereits einen Abgrenzungsposten im System für diese Lieferung, mit dem die Rechnung abgeglichen werden kann. Es ist nicht notwendig, den Frachtbrief zu suchen und manuell eine Zahlungsverpflichtung einzugeben.

Dadurch wird viel Arbeit rund um die Güterlogistik automatisiert, Prozesse werden rationalisiert und Zahlungskontrollen gestrafft.

Preisrisiko und Hedging

OpenLink unterstützt Geschäftsprozesse über den gesamten Ablauf von der Rohstoffplanung und der Beschaffung bis hin zum Hedging. Dadurch erhalten die Beschaffungs- und Finanzteams einen vollständigen Überblick über unternehmensweite Bestände und Terminverpflichtungen, wenn sie ausstehende Rohstoffe kaufen und absichern.        

Dadurch kann das Unternehmen erfolgreiche Strategien für seine Sicherungsgeschäfte verfolgen, durch die Preisschwankungen bei Rohstoffen deutlich abgeschwächt werden, ohne höhere Sicherungskosten zu verursachen.

Lieferantenausfallrisiko

Mit der Lösung von OpenLink können Sie die Auswirkungen eines Lieferantenausfalls simulieren, um das potenzielle zukünftige Risiko zu analysieren und zu verstehen.      

Sie können Strategien entwickeln, um die Auswirkungen eines Lieferantenausfalls beispielsweise mithilfe des Sicherheitenmanagements oder Lieferantenkonzentrationsmanagements abzuschwächen.

Enegievertragsmanagement

Mit OpenLink können Sie Ihre gesamten Strom-, Treibstoff- und Erdgaspositionen unternehmensweit in einer einzigen Lösung zusammenfassen. Wir liefern eine Reihe von Berichtstools, die individuell auf den CFO, den Einkaufsleiter, den Hedging Desk und andere Abteilungen zugeschnitten sind.

Damit können Sie unternehmensweit die gesamte Nachfrage und die Termingeschäfte überblicken und so die Positionen optimieren und die vorteilhaftesten Lieferverträge aushandeln.

Zukünftiges Risikopotenzial und Stresstests

Die Lösung von OpenLink bietet umfassende Funktionen zu Stresstests, anhand derer Sie komplexe Szenarien mit einer Vielzahl von Eingangsfaktoren entwickeln können. Mit OpenLink erhalten Sie mehr Informationen zu Liquiditäts-, Kredit- und Marktrisiken unter einer großen Bandbreite an Begleitumständen.

Globale Barmittelprognose

Mit unserer Treasury-Management-Lösung haben Sie die Möglichkeit, ein Standardformat für die Barmittelprognosen der Unternehmensbereiche und Tochtergesellschaften in der ganzen Welt festzulegen. Durch eine erhöhte Konfigurierbarkeit und Flexibilität können Sie die Lösung der Struktur Ihres Unternehmens anpassen und die Daten gemäß Ihren Anforderungen anzeigen und analysieren.

Auf diese Weise können Sie die Produktivität steigern, unternehmensweit eine verbesserte Kontrolle und Transparenz erzielen und die Compliance erhöhen. Schließlich ermöglicht Ihnen die schnellere und präzisere Berichterstattung eine raschere Entscheidungsfindung.

Prozessautomatisierung

Mit OpenLink können Sie mit der Point-and-Click-Konfiguration die Abläufe der Geschäftsprozesse visualisieren und auf jede Art von Daten (z. B. Hinweise, Geschäftsabschlüsse, Rechnungswesen) zugreifen, die im System für diesen Ablauf hinterlegt sind. Einmal erstellte Geschäftsprozesse können laufend durchgeführt und in Echtzeit auf ihre Einhaltung überwacht werden.  

Die Lösung kann Dienstleistungen vor oder nach dem Prozess auf etwaige Nichteinhaltungen prüfen. Ist keine Compliance gegeben, so gibt das System ein Alarmsignal aus, und/oder die Durchführung des Prozesses wird gesperrt. Im Falle eines vorprozesslichen Warnsignals kann ein gesonderter Ablauf angestoßen werden, um die Situation zu beheben.

So können Sie die Produktivität erhöhen, Fehler minimieren und Richtlinien durchsetzen.

Hochleistungstechnologie

Unsere Lösung bedient sich einer In-Memory-Datenbank zur raschen Speicherung und zum Wiederabruf gewaltiger Datenmengen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Lösung von OpenLink sich in gleichem Maße anpasst wie die Anzahl der Transaktionen zunimmt und dass sie in der Lage ist, aggregierte Echtzeit-Berichte zu den Positionen der größten Handelsvorgänge zu liefern.

Mit einem unternehmensweiten Blick auf die Gewinn- und Verlustrechnung, die in Echtzeit zur Verfügung steht, können Sie rasch handeln, wenn sich die Marktbedingungen ändern.

Offen und erweiterbar

Die Plattform von OpenLink wurde von Grund auf so konstruiert, dass sie offen und erweiterbar ist. Application Programming Interfaces (APIs) und Kundenentwicklungsumgebungen geben Ihnen die Möglichkeit, innerbetriebliche Preismodelle oder Preismodelle von Dritten vollständig zu integrieren.

Es ist daher nicht mehr erforderlich, Datenmodelle von Dritten manuell zu im- oder exportieren, um sie mit der Handelsplattform zu vergleichen. So wird der manuelle Aufwand reduziert, und Fehlerquellen werden eliminiert.

 


Lösungen für Handel & Industrie


Wer nutzt OpenLink?

  • Produzenten & Händler landwirtschaftlicher Produkte
  • Müller und die verarbeitende Industrie
  • Hersteller von Lebensmitteln & Getränken
  • Futtermittelhersteller
  • Hersteller von Konsumgütern
  • Industrieunternehmen
  • Hersteller von Biotreibstoffen
  • Große Energie-/Treibstoffverbraucher
  • Fluggesellschaften und Luftfrachtgesellschaften