Bessere Risikoanalysen für unser
Derivatemanagementsystem


Senken Sie Ihre Kosten und nutzen Sie Ihr Kapital optimal mit unserer gehosteten Lösung für den Derivatehandel und die operative Abwicklung.

Weitere Informationen
OpenLink Collateral Management Solution

Kohle – umfassende Verwaltung
dieser Energieressource


 
Versorgungsmanagement und Handel für eine grundlegende Energieversorgung

Weitere Informationen
Kohle – Energie

Auszeichnungen für das Sicherheitenmanagement

Analysten loben unsere Lösung für das Sicherheitenmanagement, die eine anlageübergreifende Produktpalette mit der nahtlosen Integration zwischen Sicherheiten- und Risikomanagementfunktionen verbindet.

Weitere Informationen
OpenLink-Lösung für das Sicherheitenmanagement

Rohstoffbeschaffung & Risikomanagement

Transparenz, Kontrolle & Compliance, Prognosen ... Verwalten Sie Ihre Gesamtmarge in der Lebensmittel- & Getränkeindustrie

Weitere Informationen
Lebensmittel und Getränke

Agrarrohstoffmanagement

Ermitteln Sie Ihre Positionen, Risiken sowie Gewinne und Verluste für alle Rohstoffe und Finanzinstrumente und analysieren Sie einzelne Transaktionen, die Anlass zur Sorge geben.

Weitere Informationen
image01

Vorbereitet auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Unsere Dodd-Frank-Compliance-Lösungen sind hochwertige Lösungen mit unmittelbaren Vorteilen, die Sie bei der Einhaltung der behördlichen CFTC-Compliance-Standards unterstützen.

Weitere Informationen
image01

Verbesserte Entscheidungsfindung ...

durch ganzheitliches Edelmetallbarren-Management. Die bewährte Lösung für Metalle ermöglicht Unternehmen die Verwaltung ihrer Derivate und komplexe Bewegungen physischer Metalle.

Weitere Informationen
image01

Verbessern Sie die Abläufe Ihres Treibstoffmanagements

Erfahren Sie mehr darüber, wie Fluglinien Kosten in ihrer Treibstofflieferkette senken und die Produktivität der an den verschiedenen Aspekten des Treibstoffmanagements beteiligten Mitarbeiter steigern können.

Weitere Informationen
image01

Verfügt Ihre Finanzabteilung über das
erforderliche Rüstzeug?


Veränderte Erwartungen und neue Risiken im Liquiditätsmanagement wirken sich auf die Finanzabteilungen aus. Erfahren Sie mehr über die von Industrie-Experten empfohlenen Werkzeuge zum zukünftigen Vermögensschutz von Unternehmen.

Zum Podcast
image03
Latest NewsMore News

Energieerzeugung, -übertragung & -vertrieb

Software für Lieferung, Vertrieb & Handel

Unternehmen, die Energie erzeugen und damit handeln, stehen vor großen Herausforderungen, wozu die Marktliberalisierung, der vermehrte Einsatz erneuerbarer Energien sowie die Notwendigkeit zeitnaher Positions- und Risikoberichte im Tagesverlauf zählen. Darüber hinaus verursachen neue und bestehende Rechtsvorschriften zusätzliche Kosten und eine höhere Komplexität auf betrieblichen Gebieten wie grenzüberschreitender Handel, Clearing, Compliance-Berichterstattung und Ausweisung von Sicherungsgeschäften.

OpenLink bietet eine Komplettlösung für Front und Back Office für Energieerzeugung, -handel und -vertrieb, die sämtliche Rohstoffe sowie Emissionen und Derivate abdeckt. Sie erhalten eine integrierte Lösung mit Marktschnittstellen für Disposition, Auftragsannahme, Bewertung, Kontrolle von Compliance und Einschränkungen bis hin zu Positions- und Risikoberichterstattung, Sicherheitenmanagement und Treasury Management. Dadurch wird ein großer Teil der manuellen Datenintegrations- und Abstimmungsarbeit eliminiert, welche üblicherweise bei Handelsvorgängen anfällt, und das Unternehmen verfügt über aktuelle und korrekte Informationen für die Entscheidungsfindung.

Mit den Dispositions-Tools von OpenLink können Sie tägliche Nominierungen und solche im Tagesverlauf bearbeiten, die Kommunikation verwalten und schnell Ungleichgewichte über mehrere Märkte und Netzbetreiber hinweg erkennen. Regeln für die wichtigsten Energiemärkte sind in unser System bereits integriert. Somit können Sie Ihre Produktivität steigern und die Gefahr von Fehlern und damit verbundenen Strafen/Gebühren senken.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, bei Reformen von Rechtsvorschriften immer an der Spitze zu bleiben, indem wir eng mit den Gesetzgebern, Clearing-Stellen, Dienstleistern und Handelsdatenregistern zusammenarbeiten, damit wir schwierige Rechtsvorschriften für unsere Kunden bewältigen. Wir haben bereits einige neue Einsatzmöglichkeiten entwickelt, die CFTC-Positionslimit-Überwachung, Berichterstattung zu Swap Data Repository und Clearing-Abläufe beinhalten.

OpenLink verfügt über integrierte Hedge Accounting-Funktionen einschließlich automatischer Analyse und Berichterstellung zur Wirksamkeit von Sicherungsgeschäften. So können Sie sicher sein, dass die Gewinn- und Verlustrechnung stimmt.

Die Optimierung ist bei OpenLink vollständig in den Handel integriert – von der langfristigen Planung bis zum Kraftwerkseinsatz und kostengünstiger Einspeisung. Mit unserem einzigartigen Optimierungssystem und unserer breiten Palette an Komponenten und Algorithmen können Sie ganze Kraftwerksportfolios einschließlich erneuerbarer Energien in einem integrierten Modell optimieren.


 

 

Unsere Lösung unterstützt folgende Geschäftsprozesse

Ähnliche Lösungen:

Optimierung & Planung
Marktmodellierung

Ihr Nutzen

Von Front Office bis Back Office nur eine Lösung einschließlich Disposition

Ihr Problem:

Mit der Abstimmung zwischen Front Office und Back Office verbundene Kosten und Risiken

Da viele Unternehmen verschiedene Systeme für Disposition, Handel, Risiken und Handelsabwicklung einsetzen, die nicht gut integriert sind, verfügen unterschiedliche Funktionen nicht über dieselben einheitlichen Informationen. Fehler bei der Übertragung von Daten zwischen Systemen müssen korrigiert werden, was für die Benutzer zu Verzögerungen führt. Für Händler oder Risikomanager, die Handelspositionen in Echtzeit anzeigen möchten, kann dies entscheidend sein.

Unsere Lösung

Von Front Office bis Back Office nur eine Lösung einschließlich Disposition

Mit OpenLink erhalten Sie eine integrierte Lösung sowie einen Satz Daten, die sämtliche Prozesse von Rohstoffmanagement, Disposition und Handel bis zu Risikomanagement und Back-Office-Vorgängen abdecken. Außerdem bieten wir Standardschnittstellen zu wichtigen Börsen wie ICE, NYMEX und TrayPort.

Falls Sie eine bestimmte Speziallösung weiter verwenden möchten, unterstützt OpenLink auch Schnittstellen zu anderen Systemen.

So werden Fehler vermieden, die durch die Übertragung von Daten zwischen Systemen entstehen, und es wird sichergestellt, dass Händlern und Risikomanagern stets korrekte, aktuelle Positionen angezeigt werden. Außerdem wird ein großer Teil der Abstimmungsarbeit eliminiert, die üblicherweise zwischen Front und Back Office anfällt.

Kosteneinsparungen und höhere Effizienz, da die Optimierung in den Handel voll integriert ist

Ihr Problem:

Optimierung immer mehr im Fokus

Da immer mehr Derivate zur Absicherung genutzt werden und viele Stromerzeuger heute über einen diversifizierten Mix aus Energiequellen und Anlagen (einschließlich erneuerbarer Energien) verfügen, wird die Entscheidungsfindung immer komplizierter. Häufig sind Optimierungslösungen jedoch vollständig vom Handelsbereich getrennt.

Unsere Lösung

Kosteneinsparungen und höhere Effizienz, da die Optimierung in den Handel voll integriert ist

Wir bieten eine Optimierungslösung, die vollständig in unsere Handelslösung integriert ist.

So kann unsere Risiko-Engine auf Handelssystemdaten zugreifen und diese mit Optimierungsszenarien kombinieren, und es müssen nicht getrennt voneinander Daten in beide Systeme eingegeben werden.

Vereinfachte Disposition mit einem Tool zur Verwaltung der Nominierungen für mehrere Systembetreiber

Ihr Problem:

Verschiedene Märkte haben unterschiedliche Schnittstellen für die Energiedisposition

Die Disponenten müssen täglich Nominierungen für den kommenden Tag erstellen und sie im erforderlichen Format an Systembetreiber in verschiedenen Ländern senden. Die Regeln für die Energiedisposition variieren jedoch von Markt zu Markt, und es gibt jeweils andere web- oder Excel-basierte Schnittstellen. Der Einsatz mehrerer Schnittstellen, Tabellen und Dateiformate birgt die Gefahr von Fehlern und führt zu großem manuellem Aufwand. Außerdem müssen die Disponenten mehrere Bildschirme im Blick haben, um Informationen zu ihren Nominierungen über Kontrahenten und Systembetreiber hinweg zu erhalten.

Unsere Lösung

Vereinfachte Disposition mit einem Tool zur Verwaltung der Nominierungen für mehrere Systembetreiber

Mit OpenLink können Sie Nominierungen und die Kommunikation für Systembetreiber in mehreren Märkten verwalten. Außerdem haben wir marktspezifische Regeln für diverse Bereichs-/Systembetreiber integriert.

Wir bieten Bildschirme, auf denen Sie Nominierungen erstellen, diese an Systembetreiber senden und überprüfen können, ob Sie Antworten erhalten haben. Außerdem sehen Sie eine Übersicht aller gesendeten Nachrichten und von Systembetreibern erhaltenen Antworten. Unsere Lösung weist Sie darauf hin, wenn Nominierungen sowie die Annahme durch Kontrahenten bestätigt wurden und wo bei Fehlern Maßnahmen ergriffen werden müssen.

Mit nur einem System zur Verwaltung aller Dispositionsaufgaben können Sie die Produktivität steigern und die Gefahr von Fehlern und damit verbundenen Strafen/Gebühren senken.

Senken des manuellen Aufwands für die Verwaltung von Nominierungen im Tagesverlauf

Ihr Problem:

Nominierungen im Tagesverlauf machen Energiedisposition komplizierter

Immer mehr Systembetreiber unterteilen den Tag in mehrere sogenannte „Gates“, wobei für die einzelnen Zeiträume häufig unterschiedliche Regeln gelten. Daher müssen Disponenten mehrmals pro Tag Nominierungen für mehrere Märkte mit verschiedenen Zeitintervallen und Regeln (abhängig von der Uhrzeit) erstellen. Neben der Komplexität, die durch die manuelle Erledigung dieser Aufgabe entsteht, ist dies besonders für neue Disponenten ein Problem, die mit den Regeln noch nicht so vertraut sind.

Unsere Lösung

Senken des manuellen Aufwands für die Verwaltung von Nominierungen im Tagesverlauf

Die Dispositions-Tools von OpenLink unterstützen Sie dabei, mehrmals täglich in unterschiedlichen Zeitintervallen basierend auf verschiedenen Regeln (abhängig von der Uhrzeit) Nominierungen für den jeweiligen Markt zu erstellen.

So können Sie den manuellen Aufwand für die Überwachung der Nominierungen senken, und Ihre erfahrenen Disponenten können sich statt manuellen Systeminteraktionen der Wertoptimierung widmen.

Schnelles Erkennen und Beheben von Ungleichgewichten

Ihr Problem:

Überwachen von Ungleichgewichten bei Einspeisungen/Entnahmen

Beim Handel muss zwischen eingespeister und entnommener Energie in festgelegten Kontrollbereichen ein Gleichgewicht herrschen. Dies ist komplex, da Unternehmen mehrere Positionen in verschiedenen Kontrollbereichen verfolgen müssen, wozu mehrere Bildschirme für jeden Markt erforderlich sind.

Unsere Lösung

Schnelles Erkennen und Beheben von Ungleichgewichten

Dank OpenLink können Disponenten auf nur einem Bildschirm Ungleichgewichte für alle Märkte erkennen. Sie können einzelne Positionen anzeigen, die Ursache des Problems ermitteln und dann mit den Kontrahenten in Kontakt treten oder andere Maßnahmen zur Behebung des Ungleichgewichts ergreifen (z. B. die Nominierungen ändern).

Auch unsere integrierten kurzfristigen Prognosen unterstützen Sie bei der Minimierung von Ungleichgewichten und den damit verbundenen Kosten.

Sie erhalten schnell einen Überblick über Positionen im Gleich- oder Ungleichgewicht, können die Ursachen ermitteln und entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Sicherstellen der grenzüberschreitenden Einhaltung von Regeln

Ihr Problem:

Compliance beim grenzüberschreitenden Handel

Unternehmen müssen sicherstellen, dass sie beim Handel und der Übertragung von Energie zwischen Kontrollbereichen (z. B. über Grenzen hinweg) die Rechtsvorschriften einhalten. In manchen Fällen darf Energie grenzüberschreitend direkt an einen Kontrahenten verkauft werden, in anderen muss die Energie zunächst an ein örtliches, dem Unternehmen gehörendes Rechtssubjekt übertragen werden, bevor sie an den Kontrahenten verkauft werden darf. Sämtliche Regeln zu kennen und einzuhalten ist eine große Herausforderung.

Unsere Lösung

Sicherstellen der grenzüberschreitenden Einhaltung von Regeln

Mit unserer Lösung können Sie einen Bericht ausführen um zu erfahren, ob die von Ihnen gebuchten Geschäfte den grenzüberschreitenden Marktregeln entsprechen. Mit einem Mausklick können Sie problematische Abschlüsse detailliert anzeigen und prüfen.

So können Sie den Zeitbedarf und manuellen Aufwand zur Ermittlung von Geschäften, die nicht regelkonform sind oder falsch gebucht wurden, verringern.

Verwaltung aller physischen und finanziellen Geschäfte in einer Lösung

Ihr Problem:

Mehrere Rohstoffe, physische und finanzielle Verträge

Viele Unternehmen handeln mit mehreren Rohstoff-Anlageklassen sowie physischen und Finanzinstrumenten. Dies kann problematisch sein, da sie zur Unterstützung all der Instrumente/Vertragsarten, mit denen sie handeln, eigene Systeme anschaffen und verwalten müssen. Daher müssen Daten zwischen Systemen übertragen werden. Dazu müssen sie detailliert aus jedem System extrahiert und anschließend standardisiert und in Berichterstellungs-Tools (z. B. intern, MatLab) integriert werden. Tritt ein Problem auf, das behoben werden soll, muss jedoch auf das Quellsystem zurückgegriffen werden.

Unsere Lösung

Verwaltung aller physischen und finanziellen Geschäfte in einer Lösung

Unsere Lösung deckt die gesamte Bandbreite physischer Rohstoffe einschließlich Öl, Gas, Kohle und Strom sowie Emissionen und Finanzverträge ab. Dies ist aufgrund unserer flexiblen Modellstruktur möglich, die nahezu jede Art von Transaktion oder Vertrag unterstützt, ganz gleich, ob es sich dabei um simple Kassageschäfte, strukturierte Lieferprozesse oder komplexe Derivate handelt.

Mithilfe unserer Echtzeit-Berichtstools können Sie Ihre aggregierten Positionen, Ihr Risiko sowie Ihre Gewinne und Verluste für eine Vielzahl von Rohstoffen und Finanzinstrumenten einsehen und dann mit einem Mausklick einzelne Transaktionen, die Anlass zur Sorge geben, genauer analysieren.

Hochleistungstechnologie für Echtzeit-Positionen

Ihr Problem:

Transaktionsvolumen beeinträchtigen zeitgerechte Kalkulation von Positionen

Für ein Unternehmen, dessen Geschäft wächst, kann die zunehmende Anzahl der Kontrahenten, Anlageklassen und Transaktionsvolumen dazu führen, dass die bestehenden Systeme, die auf älterer Technologie basieren, oder Tabellen die anfallenden Datenmengen nicht mehr bewältigen können.

Unsere Lösung

Hochleistungstechnologie für Echtzeit-Positionen

Unsere Lösung bedient sich einer In-Memory-Datenbank zur raschen Speicherung und zum Wiederabruf gewaltiger Datenmengen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Lösung von OpenLink sich in gleichem Maße anpasst wie Nutzer, Kontrahenten und Anlageklassen hinzugefügt werden oder das Transaktionsvolumen zunimmt und dass sie in der Lage ist, aggregierte Echtzeit-Berichte zu den Positionen der größten Handelsvorgänge zu liefern.

Mit einem unternehmensweiten Blick auf die Gewinn- und Verlustrechnung, die in Echtzeit zur Verfügung steht, können Sie rasch handeln, wenn sich die Marktbedingungen ändern.

OpenLink als Anbieter einer kostengünstigen Lösung zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Ihr Problem:

Regulierung – Vorbereitung auf das Unvermeidliche

Eine Reihe wichtiger Vorschriften wird von Regierungsbehörden weltweit nach und nach in Gesetze gegossen. Da die Einsätze hoch sind und die Kosten der Regulierung steigen, versuchen die Unternehmen, die Auswirkungen dieser Vielzahl an Bestimmungen zu verstehen und die notwendigen Lösungen zu finden.

Unsere Lösung

OpenLink als Anbieter einer kostengünstigen Lösung zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

OpenLink möchte im Hinblick auf die Reform von Gesetzen eine führende Rolle spielen und arbeitet daher eng mit Kunden, Aufsichtsbehörden, Clearing-Stellen, Clearing-Mitgliedern, Dienstleistern und Handelsdatenregistern zusammen, um mit den rasanten Entwicklungen des Derivateumfelds Schritt zu halten.

Wir verfügen über eine Strategie und einen Plan zur Bewältigung der Auswirkungen durch Änderungen der Rechtsvorschriften, sobald diese umgesetzt werden. Wir bieten bereits ein Berichterstellungspaket zur Einhaltung des Dodd-Frank-Gesetzes, die CFTC-Positionslimit-Überwachung, Berichterstattung zu Swap Data Repository (SDR), OTC-Clearing-Abläufe und Margenanalysen für abgerechnete Swaps, die alle als Plug-ins für neue und bestehende Implementierungen erhältlich sind.

Außerdem bieten wir flexible, konfigurierbare Berichterstellungs-Tools, um gemäß den Vorschriften Daten zu analysieren und Berichte dazu zu erstellen.

Verlassen Sie sich auf OpenLink als Anbieter einer kostengünstigen Lösung zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

Ermitteln der Wirksamkeit von Sicherungsgeschäften und Minimieren der Ertragsvolatilität

Ihr Problem:

Änderungen der Rechtsvorschriften haben Auswirkungen auf das Hedge Accounting

Für eine geringe Ertragsvolatilität können Sicherungsgeschäfte, die als „äußerst wirksam“ eingestuft werden, im Rahmen des Hedge Accounting behandelt werden. Hierfür sind jedoch eine umfassende Dokumentation des Sicherungszusammenhangs sowie der Nachweis – sowohl vorausblickend als auch in der Rückschau –, dass die Sicherung wirksam ist, erforderlich. Darüber hinaus wird es durch neue Vorschriften und Bilanzierungsrichtlinien (z. B. IFRS 9) zur Ermittlung der Wirksamkeit von Sicherungsgeschäften immer schwieriger, die Systeme auf dem neuesten Stand zu halten.

Unsere Lösung

Ermitteln der Wirksamkeit von Sicherungsgeschäften und Minimieren der Ertragsvolatilität

Die Lösung von OpenLink analysiert die Wirksamkeit von Sicherungsgeschäften (gemäß IFRS 9, IAS 39 oder FAS 133) und wendet die nötigen Hedge Accounting-Regeln an. Sie beinhaltet unser erstklassiges Hedge Analyzer-Modul zum soliden Testen der Wirksamkeit von Sicherungsgeschäften und bietet vollständige Transparenz. Benutzer können einzelne Buchungen anzeigen, um sämtliche Zahlungs-, Abgrenzungs- oder Bewertungsberechnungen eines Geschäfts zu überprüfen.

Die Lösung unterstützt die für das Hedge Accounting notwendigen gesetzlichen Berichtspflichten.

Sie können die Anwendung von Hedge Accounting-Regeln und -Methoden automatisieren, damit Sicherungsgeschäfte korrekt verbucht werden, und so sichergehen, dass die G & V korrekt ist und nur minimale Schwankungen verzeichnet.